LOADING

LOADING

Weinrestaurant »Landhaus am Heidenturm« im Herzen von Rheinhessen.

Historie des Restaurants


Das Objekt wurde in den Jahren 1993 bis 1995 unter Verwendung zum Teil antiker Baumaterialen in einem alten Winzerhof errichtet. In der ehemaligen Scheune befinden sich die Gastebenen auf drei Ebenen mit einer Kapazität von bis zu 60 Plätzen. Vom Empfangsbereich mit der Theke im Erdgeschoss sind die Küche, die Gästetoiletten sowie der Gewölbekeller zu erreichen, der zusätzlich als Gastraum genutzt werden kann, ferner befindet sich hier der Aufgang zu den Gastebenen. Durch die offene Bauweise wurde der Scheunencharakter erhalten.

Das ehemalige Wohnhaus ist mit dem Scheunenbereich baulich verbunden. In seinem Obergeschoss ist ein Teil der Gastfläche untergebracht, im Erdgeschoss befinden sich ein Lagerraum sowie ein Sozialraum, jeweils mit Bad.

Der zur Straße hin gelegene Innenhof bietet Raum für bis zu 40 Sitzplätze.


Ausstattung


  • 60 Sitzplätze im Restaurant (Gastraumfläche auf vier Ebenen ca. 100 qm), voll möbliert, 40 Sitzplätze im Innenhof
  • Fußbodenheizung mit Erdgas, die Gasträume können zusätzlich bzw. ersatzweise durch einen Kaminofen für Holzpellets mit sichtbarer Flamme beheizt werden
  • Theke mit kompletten Inventar und separatem Lagerraum
  • Küche mit allen Edelstahl-Elektrogeräten sowie Kühl- und Gefrierraum
  • Abstellraum
  • Sozialraum
  • ca. 65 qm große Wohnung mit Bad (Badewanne und Dusche)
  • Telefonnummer kann übernommen werden


Lage


Das Objekt befindet sich unmittelbar neben dem im Volksmund „Heidenturm“ genannten Turm der evangelischen Kirche in Dittelsheim. Näheres über die Heidentürme, die eine kulturhistorische Besonderheit in Rheinhessen darstellen, finden Sie hier. Näheres über die Weinbaugemeinde Dittelsheim-Heßloch finden Sie hier und hier. Dittelsheim ist von Mainz aus in etwa 35 Minuten mit dem Auto zu erreichen, von Worms aus etwa in 25 Minuten.